Bewusster Ski fahren dank Yoga.    
   
 

Um es vorwegzunehmen: Wir üben Yoga im Yogaraum und fahren auf der Piste Ski. Die Verbindung von Ski und Yoga findet einzig und allein bei dir selber statt, indem sich deine Körperwahrnehmung durch Yoga verändert. Nach den Yogaübungen kannst du das Skifahren bewusster erleben und das Gleiten auf dem Schnee in vollen Zügen geniessen. In Verbindung mit Yoga wirst du mögliche innere Blockaden abbauen und echte Fortschritte auf den Ski erzielen. Selbst wenn du bereits gut Ski fährst, wirst du erstaunt sein, was du in unserem Unterricht alles lernen kannst.


So läuft der Tag ab:

Am Morgen steigern wir mit Yogaübungen gezielt die Körperwahrnehmung und vertiefen die Atmung. Tagsüber bewegen wir uns vergnügt an der frischen Luft und freuen uns über die Fortschritte beim Skifahren. Und abends entspannen wir uns mit Meditationsübungen.

Reportage in «Yoga - Das Magazin» (PDF)